Die nicht mehr ganz so aktuellen Meldungen

Hier finden Sie Meldungen, die einmal auf unserer Startseite standen, zum Nachlesen.

 

Heiligabend: Stimmungsvoller Gottesdienst mit Weihnachtsmusical

Weihnachtsmusical: Kinder spielen Marktszene

"Auf einmal ist uns der Himmel ganz nah", sangen die Hirten auf dem Feld und irgendwie war es auch in der rappelvollen Apostelkirche zu sp√ľren. √úber 50 Personen haben an dem Weihnachtsmusical an Heiligabend mitgewirkt und den Gottesdienst zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht. In K√ľrze ver√∂ffentlichen wir auf apostelkirche-bonn.de auch einige Fotos von den Proben.

 


Aus dem Krippenspiel wird ein Weihnachtsmusical

Kinderchor beim Weihnachtssingspiel

Mancher kann sich Weihnachten ohne das Krippenspiel in der Apostelkirche gar nicht mehr vorstellen. In den Jahren hat sich das Spiel immer wieder weiterentwickelt, und viele Kinder sind mittlerweile Jugendliche. Darum gibt es in diesem Jahr erstmals anstelle des bisherigen Krippenspiels ein kleines Weihnachtsmusical, in dem sich neben den Kindern auch die Jugendlichen mit ihren Fähigkeiten einbringen. Die Proben haben begonnen, die Spannung steigt.

 

mehr zum Weihnachtsmusical >

 


Kindergarten feiert Advent

Tanzende Schneemänner und wilde Tiere, die ganz friedlich unter einem Dach schliefen, das gab es bei der Feier des Kindergartens im Gemeindehaus zu sehen.

Vorher haben die Kinder mit Pfarrer Martin Hentschel einen Gottesdienst in der Kirche gefeiert.

Etwas versp√§tet traf dann auch der Nikolaus ein und hatte f√ľr alle Kinder und Erzieherinnen ein Geschenk mitgebracht.

 


Bischof Nikolaus war zu Gast

Am 6. Dezember fand die diesj√§hrige Adventfeier f√ľr unsere √§lteren Gemeindemitglieder statt. Nikolaus erwies uns die Ehre und erkl√§rte allen, die es noch nicht wussten, warum er wie ein Bischof gekleidet ist.

Hier gibt es noch mehr Bilder...

 


Gottesdienst zum 1. Advent

Zum Thema "Licht kommt auf die Erde" feierten wir mit Groß und Klein einen Abendmahlsgottesdienst zum 1. Advent. Gott verbindet sich mit uns Menschen - das war der Leitgedanke, den das Familiengottesdienstteam mit dem Symbol "Leiter" verdeutlichte.

 


"Es gibt immer ¬īwas zu tun"

Das schöne und große Gelände um unsere Apostelkirche herum macht auch viel Arbeit. Nachdem das Laub zusammengerecht war, stand eine weitere Aktion an: Das Fällen des abgestorbenen Obstbaumes.

 


Eine Internetseite entsteht

Wie entsteht eine Internetseite auf unserer Website? Das konnten die Besucher des Gemeindefestes am 30. September 2012 live miterleben. Unsere Redakteure sammelten Eindr√ľcke, Stimmen, Fotos vom Gemeindefest, um  dann daraus entsprechende Unterseite zu basteln. Unser Internetauftritt soll so wie an diesem Tag auch in Zukunft ein authentisches und lebendiges Bild vom Gemeindeleben wiedergeben. Sie k√∂nnen mit Ideen, Bildern, Wortbeitr√§gen dazu beitragen.

 


vorherige | 1 | 2 | 3