• Kerzenlichter in Kreuzform auf einem Tisch stehend

Herzlich Willkommen bei der evangelischen Apostelkirchengemeinde Bonn

apostelkirche-bonn.de ist Wegweiser, Veranstaltungskalender und lebendiges Abbild der Bonner Apostelkirchengemeinde in den Stadtteilen Tannenbusch und Dransdorf.

 

Unsere Internetseiten verstehen sich auch als Einladung: Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, besuchen Sie unsere Gottesdienste, Veranstaltungen und Gruppenangebote. Nehmen Sie sich bei uns Zeit für den Glauben und unser buntes Gemeinschaftsleben. Und – wenn Sie mögen – gestalten Sie unser Gemeindeleben mit.


Dank an Hannelore und Heinrich Kehe

Nach über 40 Jahren Mitarbeit in unserer Gemeinde wurden Hannelore und Heinrich Kehe auf der Gemeindeversammlung am 27. November 2016 in den „Ruhestand“ verabschiedet.

Seit 1973 hat Hannelore Kehe ehrenamtlich im Kindergottesdienst mitgearbeitet, bis sie später Küsterin an der Epiphanias-Kirche wurde. Sie war 16 Jahre Mitglied im Presbyterium und hat zusammen mit ihrem Mann den Gemeindebrief gestaltet und die Verteilung organisiert.

Heinrich Kehe übernahm 1993 das Layout und den Satz des Gemeindebriefes. Von 1993 - 2016 gab es 82 Hefte mit 2.788 Seiten. Einen Überblick über die Entwicklung des Gemeindebriefes von seinen Anfängen bis heute zeigt eine Ausstellung im Gemeindehaus.

mehr…


Neu! Neu! Neu! Neu! Neu! Neu! Neu! Neu!

AKTIV „Mittendrin“ lädt ein zu gemeinsamen Aktivitäten drinnen und draußen

AKTIV „Mittendrin“: Unter diesem Motto laden wir Sie ein, mit uns und anderen Gemeindemitgliedern Zeit zu verbringen. Wir möchten uns mit Ihnen zu gemeinsamen Unternehmungen wie Wandern, Kochen, Klönen, Fahrrad fahren oder Museumsbesuche treffen. Alle zwei bis drei Monate, an einem Samstag.

Folgende Aktivitäten sind bisher geplant:


Weihnachtsmarkt in Monschau: 10. Dezember 2016

mehr...


Fachkundige FĂĽhrung in der St. Larentiuskirche in Lessenich sowie der Rochuskirche in Duisdorf: 11. Februar  2017.


Treffpunkt ist jeweils 11.00 Uhr auf unserem Parkplatz, Straße „An der Düne“; wir bilden Fahrgemeinschaften.


Anmeldungen und Auskunft bei: Angelika Grigas
Tel.: 0228 33 67 949; e-mail: a.grigas[at]apostelkirche-bonn.de

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und bringen Sie gerne noch jemanden mit.

Angelika Grigas, Martin Hentschel, Marianne Riedel

 

 


Gedenken der Verstorbenen

Am Ewigkeitssonntag/ Totensonntag wurde im Gottesdienst der Gemeindemitglieder gedacht, die im vergangenen Kirchenjahr verstorben sind. FĂĽr jeden und jede wurde eine Kerze entzĂĽndet an der Osterkerze als Zeichen, dass das Licht des Lebens die Dunkelheit des Todes und der Trauer erhellt.

Um 15.00 Uhr fand dann eine ökumenische Lichtfeier in der Kapelle des Nordfriedhofes statt wie schon an Allerheiligen.


Ă–kumenische Lichtfeier an Allerheiligen

Zum Gedenken ihrer verstorbenen Familienmitglieder kamen viele Angehörige auf den Bonner Nordfriedhof um Lichter auf die Gräber zu stellen.

Wie schon in den vergangenen Jahren luden die Kirchengemeinden im Bonner Nordwesten zu einer ökumenischen Lichtfeier in die Friedhofskapelle ein. Schon ab 13.00 Uhr konnten die Besucher stündlich bei einer Andacht innehalten, die von ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Ev. Apostelkirchengemeinde und der Katholischen Kirchengemeinde St. Thomas Morus vorbereitet waren.

Um 17.00 Uhr war dann die Kapelle voll besetzt. "Der Glaube, dass der lebendige Gott ĂĽber den Tod siegt, bringt Licht in die Finsternis", verkĂĽndigte Pfarrer Martin Hentschel. Diakon Fritz Botermann lud die Besucher dazu ein, als bekräftigendes Zeichen dieser Hoffnung ihre mitgebrachten Kerzen an der Osterkerze zu entzĂĽnden.

Die nächste ökumenische Lichtfeier auf dem Bonner Nordfriedhof findet statt am Sonntag, dem 20.11.2016 (Totensonntag/Ewigkeitssonntag) um 15.00 Uhr.


Erntedankgottesdienst

Unsere Küsterin Evelyn Thayaharan hatte mit ihrem Mann die Kirche wieder reich geschmückt mit Gemüse und Früchten zum größten Teil aus dem eigenen Garten.

Die Kinder unseres Kindergartens und der Kinderkirche hatten den Gottesdienst mit vorbereitet.


Neue Konfirmandengruppe

16 Jungen und Mädchen haben neu mit dem kirchlichen Unterricht begonnen.

Im Mai 2017 werden sie konfirmiert bzw. getauft.


TanZirkus-Projektwoche gestartet

FĂĽr 25 Kinder im Alter von 7 bis 13 Jahren hat am Montag, 11. Juli 2016, eine fĂĽnftägige Sommerferienprojektwoche begonnen. Sie werden nun gemeinsam ein TanztheaterstĂĽck zum Thema "Zirkus" entwickeln und einstudieren und am Freitag, 15. Juli 2016, vor Eltern und Freunden auffĂĽhren. Begleitet und angeleitet werden die jungen Tänzer und Artisten von der Tanzpädagogin Barbara Miethke-Meyer, dem SchauspielschĂĽler Marian Hentschel und Christina JanĂźen-Karisch. Die Projektwoche findet statt als Kooperationsveranstaltung der Ev. Apostelkirchengemeinde Bonn und der Landesarbeitsgemeinschaft Tanz NRW e.V. gefördert vom Ministerium fĂĽr Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport NRW. Der "TanZirkus" wird desweiteren auch von der Stadt Bonn finanziell bezuschusst.


"Zuhause ist..."

Unter diesem Motto stand das diesjährige Gemeindefest.

Nach dem Gottesdienst für Groß und Klein, bei dem sich die Gottesdienstbesucher unter anderem auf eine Reise machten zu den inneren Bildern ihres Zuhauses, gab es bei strahlendem Wetter die Möglichkeit, ein Haus kunstvoll zu gestalten.

 

 


Indianerfest im Kindergarten

Zum Abschluss ihrer Projektwoche "Indianer" feierte unser Kindergarten ein buntes Fest.


Neues Presbyterium hat seine Arbeit aufgenommen

v.l.n.r.

Angelika Grigas, Bettina Mehr-Kaus, Sabine Reslo, Marie-Luise Böhm, Viktor Hell, Hans Porr, Martin Hentschel, Joachim Holz, Lothar Faulborn

mehr...


Kanutour auf der Aggertalsprerre

Einen wunderschönen Tag verbrachten Jugendliche aus unserer Gemeinde bei einer Kanutour auf der Aggertalsperre.


Konfirmation und Taufe

In einem festlichen Gottesdienst wurden am 22. Mai zehn Jugendliche konfirmiert und ein Jugendlicher getauft. Wir gratulieren ganz herzlich und wĂĽnschen Gottes Segen!


Kindergarten-Gartentag

Viele große und kleine Hände haben mit angefasst, um den Garten unseres Kindergartens schön zu machen. Auch einen neuen Anstrich bekamen die Spielgeräte.


Neue Presbyterinnen wurden in ihr Amt eingefĂĽhrt

Im Gottesdienst am 6. März wurden die neu gewählten Presbyterinnen Angelika Grigas und Sabine Reslo in ihr Amt eingeführt.

Verabschiedet wurde Kai Pleuser, der nicht wieder kandidiert hatte.


ältere Meldungen: Seite 2 | 3 | nächste

Diese Woche

Mo., 28.11. | 10.00 Uhr

Gymnastik fĂĽr Senioren

mehr...

Mo., 28.11. | 19.30 Uhr

Chor der Apostelkirchengemeinde

mehr...

Di., 29.11. | 16.15 Uhr

Konfirmandenunterricht

mehr...

Di., 29.11. | 16.00 Uhr

Internationaler Treffpunkt

Weihnachtsfeier

Ort: SchlesienstraĂźe 1

Di., 29.11. | 20.00 Uhr

Gospelchor

mehr...

Do., 01.12. | 14.30 Uhr

Seniorennachmittag

Adventsfeier

Do., 01.12. | 19.00 Uhr

Innehalten im Alltag

Adventsandacht

mehr...

Do., 24.11. | 19.30 Uhr

Ökumenischer Bibelgesprächskreis

Pfarrzentrum St. Thomas Morus

PommernstraĂźe 1

mehr...

So., 04.12. | 10.30 Uhr

Gottesdienst

mit Abendmahl

Hentschel

Aktuell


Ausblick

Baustandsberichte