Gemeinsam statt einsam

Unsere älteren Gemeindemitglieder haben einen besonderen Platz in der Gemeinde, bringen sie doch den größten Erfahrungsschatz im Leben und Glauben mit.

Ihre Erfahrungen wollen sie einbringen und sie wĂĽnschen sich, einbezogen zu bleiben in das Gemeindeleben.

Frauen beim Basteln

FĂĽr Seniorinnen und Senioren halten wir folgende Angebote bereit:

Fischessen
Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim Fischessen an einer langen Tafel

Offener Seniorennachmittag

Einmal im Monat, in der der Regel am ersten Donnerstag des Monats, findet von 15.00 bis 17.00 Uhr im Gemeindehaus der offene Seniorennachmittag statt. Die Damen vom Team des Seniorennachmittags haben immer eine leckere Spezialität und ein interessantes Thema vorbereitet.

Besondere Nachmittage sind das Fischessen zu Beginn der Fastenzeit und die Adventsfeier, die auf die Weihnachtszeit einstimmt.

 

Teilnehmerinnen des Gesprächskreises der evangelischen Frauenhilfe

Gesprächskreis der evangelischen Frauenhilfe

Die ev. Frauenhilfe hat ihre Ursprünge in der Nachbarschaftshilfe. Die Aufgaben und Angebote haben sich in den vergangenen Jahren stark verändert.

In unserer Gemeinde trifft sich der Gesprächkreis jeden 2. und 4. Dienstag im Monat von 15.15 bis 17.00 Uhr.

Nach einem Kaffeetrinken fĂĽllen Diavorträge und Reiseberichte, biblische und kirchliche Themen oder auch kreative Angebote den Nachmittag aus. Der Gesprächkreis der ev. Frauenhilfe ist offen fĂĽr alle interessierten Frauen. 

Gymnastik fĂĽr Senioren 

In Kooperation mit dem ATV Bonn bietet wir jeden Montagmorgen von 10.00 bis 11.30 Uhr Gymnastik fĂĽr Senioren an.

Ansprechpersonen

 

Offener Seniorennachmittag

Pfr. Martin Hentschel
Tel. 66 65 31

 

Ev. Frauenhilfe

Elisabeth Stegmann
Tel. 66 25 86

 

Gymnastik fĂĽr Senioren

Christa Zorn
Tel. 62 19 48