NachtAktiv

Wir überlegen nachts, wie wir aktiv werden können 


Das ist ja echt unfair!“, „Warum ist das eigentlich so?“, „Da müsste man doch echt mal was gegen tun!“


So haben wir uns beim letzten Jugendgottesdient gefühlt. Am Pfingstfeuer haben wir uns Gedanken gemacht: „Wofür brenne ich?“, „Wofür möchte ich mich einsetzen?“


Dabei haben wir festgestellt, dass es viele Dinge gibt, die uns stören, Umstände die wir hinterfragen und über die wir gerne mehr wissen würden und vor allem Situationen, in denen wir für VERÄNDERUNG sorgen wollen.


Viele dieser Themen sind groß und komplex, manche gefühlt sogar viel zu groß. Was kann ich, was können wir schon ändern?


Weil wir bei dieser Haltung nicht stehen bleiben wollen,
rufen wir die neue Reihe „NachtAktiv“ ins Leben!


Mit „NachtAktiv“ wollen wir einen Rahmen schaffen, um wichtige gesellschaftliche Themen anzugehen. Wir wollen uns über ein gemeinsam vereinbartes Thema austauschen, uns informieren und dann überlegen, was wir für unser Leben verändern und vielleicht sogar im kleinen oder größeren Umfeld bewegen können.


Aus immer und vor allem aktuell gegebenen Anlass haben wir uns überlegt, den Anfang mit einer Themenreihe zu RASSISMUS zu starten.


Jede*r ist herzlich eingeladen, sich gemeinsam mit uns über das Thema zu informieren, Ansichten und Erfahrungen auszutauschen und zu überlegen, wie wir für anti-rassistische Veränderungen sorgen können. Dabei wollen wir uns auch mit dem Thema „white privilege“ auseinandersetzen.


Die Termine für die erste Themenreihe sind:

Dienstag, der 01. September 2020

Dienstag, der 06. Oktober 2020

Dienstag, der 03. November 2020

- jeweils von 19:30-21:30 Uhr


Wir freuen uns über jede*n, der/die kommt!!!


(Bei Interesse bitte bei Christina Janßen-Karisch melden - in Zeiten von "Corona" können wir die Themenreihe leider (noch) nicht so offen planen, wie wir gerne wollen. Alle sind herzlich willkommen, aber leider nicht spontan.)

Anmeldung und Kontakt

Christina Janßen-Karisch

Handy: 015754435832

E-Mail: c.janssen@apostelkirche-bonn.de