Oktober 2017

 

 

August 2017

Der Anbau an der Nordseite des Kinder- und Jugendtreffs wurde begonnen. Die Kellerw√§nde und die Decke wurden betoniert. Im Anbau wird im EG das zuk√ľnftige Pfarrb√ľro und das Treppenhaus f√ľr die Pfarrwohnung untergebracht. Der Keller dient als Abstellraum f√ľr Fahrr√§der und Gartenger√§te. 

An der Ostseite wurde mit der Vorbereitung des Anbaus begonnen; durch den Anbau entstehen: Erweiterung des Gemeindesaales mit Apsis f√ľr gottesdienstliche Nutzung, Erweiterung der K√ľche, Abstellraum.

Juni 2017

Im bestehendenden Geb√§ude (Kinder- und Jugendtreff) sind die Abbruch-, Mauer-, Beton-, Trockenbau ‚Äď Arbeiten weitgehend abgeschlossen. Trennw√§nde wurden entfernt oder versetzt; Esstriche, Wandfliesen und Bodenfliesen entfernt; alte Kamine abgebrochen; neue W√§nde f√ľr die umgestalteten WC-Anlagen gezogen; Stahltr√§ger wurden eingesetzt u.a.m.

Die Sanit√§r-, Heizung-, L√ľftungs - Installationen sowie die Elektroinstallation sind weitgehend abgeschlossen.

Im Juli wird mit dem Anbau (Nordseite) begonnen f√ľr das Pfarrb√ľro, Treppenhaus und Keller.

 

 

 

 

3. Baustandsbericht 

 

- Neue Regenwasser- und Abwasserkanäle sowie Frischwasserleitungen zwischen Kirche zum Gemeindezentrum gelegt.

 

- Erdkabel f√ľr Au√üenbeleuchtung gelegt.

 

- Spiel-Erdwall mit Sitzstein-Atrium und Erosionsschutzbepflanzung erstellt.

 

 

2. Baustandsbericht 

August bis November 2015

 

- Fertigstellung der Fernwärme-Übergabe/ - Anschluss

 

- Wärmedämmarbeiten Kellerdecke und Kriechkeller unter dem Gemeindesaal

 

- Abschluss der Elektro-Arbeiten im Keller

 

- Abschluss der Malerarbeiten im Keller

 

- Erschlie√üungsarbeiten und Au√üenanlagen: Einbau von L-St√ľtzw√§nden vor dem Giebel (Nordseite) und zur Gartenseite (sp√§ter Zugang zum Keller)

 

 

1. Baustandsbericht

März bis August 2015

 

- Herstellung einer neuen Fernwärmeleitung zum Gemeindezentrum einschließlich eines Übergabeschachtes vor dem Pfarrhaus

 

- Herstellung einer neuen Beet-Anlage auf der Wiese vor dem Gemeindezentrum

  

- Umbau, Ausbau und Einbau einer Fernwärme-Übergabe- und -Verteilerstation im Keller des Gemeindezentrums

 

- Wasser- und Abwasser-Installationen im Keller des Gemeindezentrums

 

- Einsetzen von Brandschutzt√ľren im Keller gem√§√ü Brandschutzkonzept

 

- Anlegen einer Baustra√üe (Einfahrt zwischen Kirchturm und Kirche) und Errichten eines Bauzaunes; dadurch Zugang nicht mehr von der D√ľne aus m√∂glich

 

- Erstellen einer Regenwassernutzungsanlage einschließlich Rigole (zur Versickerung des Regenwassers, das die Zisternen nicht fassen können)

Baustandsbericht

Auf unserer Internetseite finden Sie den aktuellen Baustandsbericht. Dazu klicken Sie in der rechten Spalte auf dieser Startseite bei "Baustandsberichte" auf "mehr".